Blog

Günther Woisetschläger und Horst Engel Bayerische Hallenmeister

Fürstenzeller Top-Spieler holen Titel bei Herren 50 / Herren 55

Bei den bayerischen Senioren-Meisterschaften auf der 17-Platz-Anlage des Nürnberger Noris-Center gingen die Titel bei Herren 50 und Herren 55 an Spieler des TC Fürstenzell.
An Nr. 1 gesetzt “spazierte” Horst Engelhorst-engel ohne Satzverlust durch das mit 354 Teilnehmern besetzte Turnier. Im Endspiel bezwang er die Nr. 3 Christian Oppitz (Siebentisch Augsburg) mit 6:2/7:6.

Der Passauer Gastronom Günther Woisetschläger Woisetschläger eins kleinpräsentiertes sich  – wie bereits beim Endturnier
der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft –  in bestechende Form, gab ebenfalls während des Turniers
keinen Satz ab und siegte im Finale gegen Stefan Meisel (TV Fürth 1860) klar mit 6:2/6:2. Obwohl nur
an Nr. 3 gesetzt, dominierte Woisetschläger das Match und holte seinen 4. Bayerischen Meistertitel in
Folge!

Ein toller Abschluss für die beiden Regionalligaspieler des TC Blau-Weiß Fürstenzell einer äußerst
erfolgreichen Tennissaison 2016.

Harald Schwarz; Pressewart TC Fürstenzell